Vier mal Edelmetall bei Kreis-Jugendspielen

14 06 2015

Komplett mit Edelmetall geschmückt sind die Teilnehmer des BSC Freiberg von den Kreis-Kinder- und Jugendspielen Mittelsachsen nach Hause gekommen.   In der Endabrechnung standen zwei Gold- und zwei Silbermedaillen zu Buche.

Komplett mit Edelmetall geschmückt sind die Teilnehmer des BSC Freiberg von den Kreis-Kinder- und Jugendspielen Mittelsachsen nach Hause gekommen.

In der Sporthalle am Schwanenteich in Mittweida holten sich In der Altersklasse U15 Pitt Richter (bis 40 kg) und Ben Sandig (-55 kg) jeweils die Goldmedaille.

Markus Jasenski (U15 -34 kg) und Lucas Jasenski (U13 -34 kg) erkämpfte sich jeweils Silber.

Tobias Liedke (U11) war zwar noch zu jung, um an den regulären Wettkämpfen teilzunehmen, konnte aber in zwei Freundschaftskämpfen sein Können unter Beweis stellen und Wettkampferfahrung sammeln.

Hans-Jürgen Potratz, Judo-Abteilungsleiter beim BSC, zeigte sich zufrieden mit den Leistungen seiner Schützlinge: “Alle fünf Sportler haben gut gekämpft und konnten ihr Potential voll ausschöpfen.“

 

Quelle: judo-in-freiberg.de

mehr News

    Kontakt

    Abteilung Judo

    Hans-Jürgen Potratz

    Mobil: 0162 / 15 70 400
    Mail: kontakt@bsc-freiberg.de