Silber für Markus und Paul in Aue

14 06 2015

Beim Internationalen Turnier in Aue sicherte sich Markus Jasenski (U15) sich eine Silbermedaille in der Klasse bis 43 kg.   Paul Hillert kam mit einer tollen Leistung auf Platz zwei beim 10. Zwergenturnier.

Mit zwei Podestplätzen sind die Judoka des BSC Freiberg vom Internationalen Turnier aus Aue zurückgekehrt. Markus Jasenski (U15) sicherte sich eine Silbermedaille in der Klasse bis 43 kg, Sascha Dolatkiewicz (U13 bis 31 kg) kämpfte sich auf den Bronzeplatz.

Lucas Jasenski (U13 bis 34 kg) und Pit Richter (U15 bis 40 kg) erreichten jeweils Platz 5.

Ben Sandig (U13) musste nach zwei Kämpfen in der Klasse bis 55 kg verletzt aufgeben.

Auch die jüngsten BSC-Kämpfer schlugen sich in Aue wacker. Beim 10. Zwergenturnier der Altersklassen U9 und U11 kam Paul Hillert mit einer hervorragenden Leistung auf den zweiten Platz in der AK U9 bis 21 kg.

In der Altersklasse U11 holte sich Benjamin Liedke Bronze bis 46 kg, Lino Säbsch (bis 35 kg) kämpfte sich auf Rang 5.

 

Quelle: www.judo-in-freiberg.de

mehr News

    Kontakt

    Abteilung Judo

    Hans-Jürgen Potratz

    Mobil: 0162 / 15 70 400
    Mail: kontakt@bsc-freiberg.de