Landesjugendspiele: Bronze für Maya

08 07 2013

Von: Berthold Hauschild

Mit einer Bronzemedaille im Gepäck ist Judoka Maya Wolf (BSC Freiberg) gestern von den Sächsischen Landesjungendspielen aus Dresden zurückgekehrt.

Den Grundstein für diesen Erfolg legte die 11-jährige in der Margon-Arena mit einem ordentlichen Ergebnis im Judowettkampf (U12, +52 kg), der aber aber nur zu einem Teil in die Gesamtwertung eingeht. Beim anschließenden Kräftemessen in athletischen Disziplinen gewann Maya drei der fünf Disziplinen und festigte damit den ihren dritten Platz. Gefordert waren im Athletikteil gute Leistungen im Schlussweitsprung, bei Schrägzüge an der Klimmzugstange, Crunches, beim Rumpfbeugen vorwärts sowie im Sternlauf.

Quelle: www.judo-in-freiberg.de

mehr News

    Kontakt

    Abteilung Judo

    Hans-Jürgen Potratz

    Mobil: 0162 / 15 70 400
    Mail: kontakt@bsc-freiberg.de