BSC-Nachwuchs setzt Achtungszeichen

29 03 2014

Sophie und Benjamin Tatz vom Judo-Nachwuchs des BSC Freiberg setzen beim Vogtlandpokal ein Achtungszeichen.

Sophie gewann eine Bronzemedaille in der Altersklasse U11 bis 27,6 kg. Auch Benjamin konnte sich in seinem allerersten Turnier über einen dritten Platz in der Altersklasse U9 bis 21,5 kg freuen.

„Die beiden haben sich mit schönen Leistungen den Podestplatz verdient“, lobte Judo-Abteilungsleiter Hans-Jürgen Potratz seine Schützlinge.

 

Mehr Infos und Fotos : www.judo-in-freiberg.de

mehr News

    Kontakt

    Abteilung Judo

    Hans-Jürgen Potratz

    Mobil: 0162 / 15 70 400
    Mail: kontakt@bsc-freiberg.de