BSC-Kids erfolgreich bei Kreisjugendspielen

18 06 2011

Mit einem fast optimalen Ergebnis sind die jungen Judoka des BSC von den Kreis-Kinder- und Jugendspielen des Landkreises Mittelsachsen aus Rochlitz zurück gekehrt. Fünf Freiberger waren angetreten, sie brachten drei Gold- und zwei Silbermedaillen mit nach Hause.

In der Altersklasse U14 konnten sich Saskia Schönherr (bis 40 kg), Antonia Richter (bis 57 kg) und Johannes Ahlbrecht (bis 43 kg) mit Gold schmücken.

Eine Silbermedaille erkämpfte sich Eduard Barth in der Klasse über 60 kg, der im Finale gegen einen doppelt so schweren Gegner keine Chance hatte.

Ebenfalls Silber holte sich in der Altersklasse U10 Sebastian Moritz (bis 30,3 kg) bei seinem ersten Wettkampf überhaupt. Der Freiberger hat erst am vergangenen Donnerstag die Prüfung zum 8. Kyu bestanden.

„Die Medaille von Sebastian war für uns eine besondere Überraschung“, freute sich Hans-Jürgen Potratz. Der Judo-Abteilungsleiter beim BSC Freiberg lobt die Leistungen aller Teilnehmer des Vereins: „Alle haben heute durchweg gute Kämpfe gezeigt.“

Ergebnislisten und mehr Fotos auf www.judo-in-freiberg.de

mehr News

    Kontakt

    Abteilung Judo

    Hans-Jürgen Potratz

    Mobil: 0162 / 15 70 400
    Mail: kontakt@bsc-freiberg.de