Bezirkseinzelmeisterschaften U11: BSC-Kämpfer zahlen Lehrgeld

24 09 2016

Die BSC-Judoka der Altersklasse U11 mussten bei den Bezirks-Einzelmeisterschaften Lehrgeld bezahlen und ohne Medaille den Heimweg antreten.   Am Besten lief es für Svenja Zink...

Die BSC-Judoka der Altersklasse U11 mussten bei den Bezirks-Einzelmeisterschaften Lehrgeld bezahlen und ohne Medaille den Heimweg antreten.

Am Besten lief es für Svenja Zink in der Gewichtsklasse bis 27 kg. Bei ihrer ersten Teilnahme an einer Meisterschaft verkaufte sie sich gut und verpasste mit Rang 5 das Podest nur knapp.

Johannes Rücker (bis 34 kg) qualifizierte sich nach einem Sieg für die Zwischenrunde. Hier konnte er nichts mehr reißen und landete am Ende auf Rang 7.

Alexander Rabsahl (bis 37 kg) schied nach zwei Niederlagen in der Vorrunde vorzeitig aus dem Turnier aus.

 

Quelle: www.judo-in-freiberg.de

mehr News

    Kontakt

    Abteilung Judo

    Hans-Jürgen Potratz

    Mobil: 0162 / 15 70 400
    Mail: kontakt@bsc-freiberg.de