BSC Freiberg - Heidenauer SV


BSC Freiberg
2 : 2
(1 : 1)

Heidenauer SV
Datum
Sa, 18. 06. 2016, 15:00
Stadion
Platz der Einheit - 2. Rasen
Besucher
97
Schiedsrichter
  • Willi Jautze (SV Eintracht Dobritz)
  • Marek Nixdorf (Assistent)
  • Sven Kotte (Assistent)

Aufstellung

Martin Heydel

Christopher OttoKapitänAuswechslung in der 77. Minute

Paul Berger

Tom FischerGelbe Karte in der 81. Minute

Rick Römmler

Markus ScholzGelbe Karte in der 75. Minute

Patrick LöbelGelbe Karte in der 90. Minute

Clemens Hantke

Maik ErlerGelbe Karte in der 65. Minute

Tommy Gommlich

Steve MüllerTor in der 43. MinuteTor in der 76. MinuteAuswechslung in der 88. Minute

Axel Mittag

Cezary Pankowski

Florian Glöß

Florian WagnerTor in der 8. Minute

Robert SchmidtAuswechslung in der 67. Minute

Erik TalkeElfemter verwandelt in der 81. Minute

Horst RauKapitänGelbe Karte in der 83. Minute

Vit Turtenwald

Matthias Walther

Jonathan Schulz

Maximilian DietzeEinwechslung in der 67. Minute

Auswechselbank

Robin Fritzsche

Maik Uhlig

Simon Poos

Henry Zielke

Florian BuchauEinwechslung in der 88. Minute

Marcel KrauseEinwechslung in der 77. Minute

Gregor Michael

Stepan Andrushchyshyn

Maximilian KabothAuswechslung in der 67. Minute

Daniel DobrowolskiEinwechslung in der 67. Minute

Trainer
Steve Dieske
Andreas Haupt

Spielbericht

Von: Steffen Bauer (Freie Presse)

BSC: Rettung in letzter Minute

Die Freiberger Fußballer bleiben nach einem 2:2 gegen den Heidenauer SV in der Sachsenliga. Das Gesicht des Teams wird sich aber ziemlich verändern.

Ein Quartett stand am Sonnabend vorerst zum letzten Mal auf dem Platz der Einheit: Sowohl Trainer Steve Dieske als auch Steve Müller, Stephan Schäfer und Manuel Sensfuß sind vor dem letzten Saisonspiel des BSC Freiberg gegen den Heidenauer SV verabschiedet worden. Dass sich auch die Freiberger nicht aus der Sachsenliga verabschieden mussten, hatten sie weniger der eigenen Leistung, als der des VfL Pirna-Copitz zu verdanken. Der Aufsteiger besiegte den Reichenbacher FC mit 5:1, sodass der BSC trotz des verpassten Dreiers als Vorletzter den Klassenerhalt schaffte.

"Wir sind glücklich drin geblieben", kommentierte Dieske den letzten Auftritt. Der scheidende Coach, der zu Landesklasse-Aufsteiger SV Olbernhau geht (und Schäfer sowie Sensfuß gern mitnehmen möchte), sah die letzte Partie als Spiegelbild der Saison. Zum einen habe erneut die Leidenschaft und das Engagement gefehlt, kritisierte der 35-Jährige. Andererseits habe sich die Mannschaft in der 2. Halbzeit aufgebäumt und den frühen Rückstand in eine Führung umgewandelt. Beide Tore erzielte dabei Steve Müller, der den BSC aus beruflichen Gründen verlassen wird, sagte BSC-Manager Andreas Gartner. Auch er atmete nach dem Abpfiff auf: "Eigentlich war der Punkt zu wenig - danke VfL."

Der Mannschaft, die aufgrund des schlechten Torverhältnisses einen Sieg gebraucht hätte, um sicher zu gehen, habe man "die Angst vor dem Versagen" angemerkt, so Gartner. Der BSC kam überhaupt nicht ins Spiel, während die erste Aktion der Heidenauer gleich zum Erfolg führte. Erst kurz vor der Pause meldeten sich die Freiberger in der Partie an: Zunächst scheiterte Paul Berger am Pfosten (35.), dann war Müller nach einem Querpass von Rick Römmler zur Stelle und jagte den Ball zum 1:1 ins Netz.

In der zweiten Spielhälfte sei die Mannschaft dann viel aggressiver zu Werke gegangen und habe mehr Mut gezeigt, sagte Manager Gartner. Erneut Müller überwand Gästekeeper Mittag zum 2:1, wobei wiederum Römmler die Vorarbeit leistete. Ein umstrittener Handelfmeter brachte das 2:2, das Torwart Martin Heydel dann mit der Riesenparade kurz vor Schluss festhielt (88.).

Am Ende sei die Last-Minute-Rettung verdient, so Gartner, "weil wir trotz einer Katastrophensaison mit unglaublichem Verletzungspech immer an uns geglaubt haben". Nun könne die Planung für die dritte Landesliga-Saison beginnen. Der Manager muss dabei noch zwei weitere Abgänge kompensieren: Auch Keeper Sören Geiger, der zu seinem Heimatverein Mittweida zurück möchte, und Johannes Hartmann, der aus Verletzungsgründen aufhört, haben sich bereits abgemeldet.

Spielbericht des Gegners

Ticker

MinuteErgebnisHeimAktionGast
80 : 1 

Tor durch Florian Wagner

Tor
431 : 1Tor

Tor durch Steve Müller

 
651 : 1Gelbe Karte

Gelbe Karte für Maik Erler

Foulspiel

 
671 : 1 

Daniel Dobrowolski kommt für Robert Schmidt

Auswechslung
671 : 1 

Maximilian Dietze kommt für Maximilian Kaboth

Auswechslung
751 : 1Gelbe Karte

Gelbe Karte für Markus Scholz

Foulspiel

 
762 : 1Tor

Tor durch Steve Müller

 
772 : 1Auswechslung

Marcel Krause kommt für Christopher Otto

 
812 : 1Gelbe Karte

Gelbe Karte für Tom Fischer

Handspiel zum Elfmeter

 
812 : 2 

Elfemter verwandelt durch Erik Talke

Nach Handspiel von Tom Fischer

Elfemter verwandelt
832 : 2 

Gelbe Karte für Horst Rau

Foulspiel

Gelbe Karte
882 : 2Auswechslung

Florian Buchau kommt für Steve Müller

 
902 : 2Gelbe Karte

Gelbe Karte für Patrick Löbel

Foulspiel

 

Bilder vom Spiel

Fotos: BSC Freiberg/ag, Marcel Schlenkrich