BSC Freiberg - FV Blau-Weiß Stahl Freital


BSC Freiberg
3 : 1
(2 : 0)

FV Blau-Weiß Stahl Freital
Datum
Sa, 30. 11. 2013, 15:00
Stadion
Platz der Einheit - Kunstrasen
Besucher
47
Schiedsrichter
  • Marco Kneusel (VfB Dresden 90)
  • Michael Drosdzol (Assistent)
  • Rene Kupke (Assistent)
Programmheft (PDF)

Aufstellung

Steve Kosbab

Tom FischerAuswechslung in der 75. Minute

Christopher OttoKopfballtor in der 90. Minute

Stefan Richter

Rick Römmler

Meik Mehner

Sebastian Krause

Stephan Schäfer

Steve MüllerAuswechslung in der 75. Minute

Rico ThomasKapitänTor in der 31. MinuteKopfballtor in der 43. Minute

Paul BergerAuswechslung in der 80. Minute

Steffen Beer

Jannick SchucknechtGelbe Karte in der 89. Minute

Lars Kellert

Marco KolbeAuswechslung in der 73. Minute

Daniel HuthKapitänGelbe Karte in der 85. Minute

Daniel Oeser

Toni SchusterTor in der 81. MinuteAuswechslung in der 86. Minute

Sebastian Hecht

Daniel Fischer

Martin Baumgarth

Robert Ferry DietrichAuswechslung in der 77. Minute

Auswechselbank

Ludwig Berndt

Dorian Hakrama

Stefan LeinEinwechslung in der 80. Minute

Markus Scholz

Maik UhligEinwechslung in der 75. Minute

Matti Marquardt

Franz SchmidtEinwechslung in der 75. Minute

Tom Georgi

Michael TaatzEinwechslung in der 73. Minute

Björn StoßEinwechslung in der 86. Minute

Marcel KramerEinwechslung in der 77. Minute

Trainer
Steve Dieske
Clemens Prudlo

Spielbericht

Von: Steffen Bauer (Freie Presse)

Kapitän bringt Freiberger auf Kurs

Sicher hatte am Sonnabend auch das Wetter seinen Teil dazu beigetragen, dass ganze 47 Zuschauer den Weg auf den Platz der Einheit fanden. Regen und böiger Wind sorgten für ziemlich ungemütliche Verhältnisse, sodass unterm Strich sogar ein Besucher-Minusrekord stand. Dabei hätte der Auftritt der Freiberger Bezirksliga-Kicker durchaus eine größere Kulisse verdient gehabt: Mit 3:1 (2:0) bezwang der BSC den FV Stahl Freital und rückte mit 27 Punkten sogar wieder auf Rang 2 der Tabelle vor.

Dabei agierten die Gastgeber weitaus überlegener, als es das Ergebnis am Ende aussagte. "Vor allem die 1. Halbzeit war ganz stark", lobte BSC-Trainer Steve Dieske. Seine Männer legten ein hohes Tempo vor, spielten die Gäste teilweise schwindlig und ließen dem Vorletzten kaum Luft zum Atmen. "Es war ein Spiel auf ein Tor", sagte BSC-Manager Andreas Gartner. Allerdings hielt die Chancenverwertung nicht ganz mit dem Tempo Schritt.

Wieder einmal der Kapitän brachte die BSC-Männer dann auf Kurs: Nach einer halben Stunde schlug ein 16-m-Schuss von Rico Thomas zum 1:0 ein. Wenig später war der Torjäger nach einer Ecke von Krause erfolgreich und stockte sein persönliches Torekonto in dieser Saison auf elf Treffer auf. Weitere hochkarätige Möglichkeiten durch Müller, Römmler und Berger brachten dagegen nichts Zählbares.

In der 2. Halbzeit knüpften die Hausherren dort an, wo sie vor dem Pausentee aufgehört hatten. Sebastian Krause kurbelte das BSC-Spiel immer wieder und wartete mit vielen klugen Diagonalbällen auf. Meik Mehner, der für Berndt in die Startelf gerückt war, räumte im zentralen Mittelfeld alles ab und ließ zudem kaum einen Quadratzentimeter des Kunstrasenplatzes aus. "Er war heute sicherlich der beste Spieler auf dem Feld", lobte Trainer Dieske.

Allerdings traten die Freiberger mit zunehmender Spieldauer nicht mehr so zielstrebig auf. Römmler und Müller verpassten eine Vorentscheidung. Kurz vor Schluss kam Stahl zum Anschluss, doch der Sieg geriet nicht in Gefahr. Christopher Otto gelang in der Schlussminute nach Freistoß von Krause das 3:1.

Am Ende stand der zweite Erfolg nach der Blamage in Pirna-Copitz zu Buche. Ob die Freiberger endgültig in der richtigen Spur gelandet sind, wird sich aber erst nächste Woche zeigen. Denn bislang war die Truppe in dieser Saison nach zwei Siegen stets wieder gestolpert.

Spielbericht des Gegners

Ticker

MinuteErgebnisHeimAktionGast
311 : 0Tor

Tor durch Rico Thomas

 
432 : 0Kopfballtor

Kopfballtor durch Rico Thomas

 
732 : 0 

Michael Taatz kommt für Marco Kolbe

Auswechslung
752 : 0Auswechslung

Maik Uhlig kommt für Tom Fischer

 
752 : 0Auswechslung

Franz Schmidt kommt für Steve Müller

 
772 : 0 

Marcel Kramer kommt für Robert Ferry Dietrich

Auswechslung
802 : 0Auswechslung

Stefan Lein kommt für Paul Berger

 
812 : 1 

Tor durch Toni Schuster

Tor
852 : 1 

Gelbe Karte für Daniel Huth

Foulspiel

Gelbe Karte
862 : 1 

Björn Stoß kommt für Toni Schuster

Auswechslung
892 : 1 

Gelbe Karte für Jannick Schucknecht

Foulspiel

Gelbe Karte
903 : 1Kopfballtor

Kopfballtor durch Christopher Otto

 

Bilder vom Spiel

Bilder: Eckardt Mildner