D2 kommt in Form

01 11 2016

Am vergangen Wochenende hat unsere D2 endlich auch das erste Mal auswärts überzeugt und hochverdient mit 7:2 drei Punkte aus Burgstädt mitgenommen. Damit machten die Kinder dort weiter, wo sie in der vergangenen Woche beim überraschend starken Heimauftritt gegen Halsbrücke (5:1) aufgehört hatten. 

Ein Doppelschlag von Flo und Flo in der 8. und 9. Minute legte dabei den Grundstein - beide Tore waren auch Tore des Willens. Danach plätscherte das Spiel so dahin. Burgstädt nutzte seine wenigen Chancen nicht - ein Lob an die Abwehr um den Chef Collin, die in dieser Phase auch immer mal was auszubügeln hatten. Kurz vor der Pause gelang Flo mit seinem zweiten Treffer dann schon eine kleine Vorentscheidung.

In der zweiten Hälfte verloren wir zeitweise etwas die Ordung und liesen uns von der provozierten Unruhe des Gegners anstecken - sodass die Burgstädter zu oft zum Abschluss kamen und auch trafen. In der zweiten Hälfte konnten wir uns bei Mustafa bedanken, der im Tor eine super Leistung ablieferte, dass es nicht noch spannender wurde. Andererseits konnten wir uns auch wieder auf unseren Toptorjäger Nick verlassen, der vorn viermal eiskalt einnetzte und so zwischenzeitlich aufkommende Hoffnugen bei den Gastgebern zunichte machte. Die Tore waren meist schnell von hinten herausgespielt - zwei davon ganz feine Konter ;-)! Ja und unsere Nr. 10 lässt sich in Tornähe nicht zweimal bitten - noch dazu, wenn sie von den Mitspielern so gut freigespielt wird.

Insgesamt über weite Strecken eine sehr ordentliche Mannschaftsleistung, von der wir uns nur phasenweise durch Meckern über den Schiri oder Gegner abbringen liesen (da fielen die Tore). Bemerkenswert auch, dass wir trotz schwieriger Platzverhältnisse spielerisch überzeugten - weiter so Jungs! Jetzt wartet die schwere Auswärtsaufgabe beim zweiten aus Frankenberg, der aber zuletzt etwas geschwächelt hat ;-).

 

Für unsere D2 erfolgreich waren:

Mustafa (C), Collin, Max, Nils, Sascha, Nick (4), Giorgi, Flo U. (1), Flo N. (2).

 

Noch eine Info: wir bleiben die nächsten beiden Wochen definitiv noch draußen auf dem Platz der Einheit (warme Sachen + Wechselsachen!)

mehr News

    Ansprechpartner

    Trainer
    Issam Jabbar/
    Marcel Dähne

     

    Mail: juniorteam@bsc-freiberg.de

    Trainingszeiten

    Tag

    Ort

    Zeit

    Dienstag

    Platz der Einheit
    Kunstrasen

    17.30 - 19.00 Uhr

    Freitag

    Platz der Einheit
    Kunstrasen

    16.30 - 18.00 Uhr


    November-März


    Montag

    Bahnhofstr.

    16.00 - 17.30 Uhr

    Donnerst.

    Heubner-Halle

    16.00 - 17.30 Uhr