D1: Unglückliche Niederlage im Sachsenpokal

21 08 2016

Von: gzam

In der ersten Runde im Sachsenpokal trafen wir auf IFA Chemnitz. Nach dem obligatorischen Schlagabtausch in den ersten Minuten dominierte unser Team immer mehr den Gegner. Mit einem Sonntagsschuss (23.min) gingen die Chemnitzer überraschend mit 1:0 in Führung. Trotz des Gegentores blieben wir ruhig und spielten weiter unseren Angriffsfussball.   

Mit Beginn der zweiten Halbzeit übernahm unsere D1 gleich wieder die Initiative und glich in der 36. Minute verdient aus. Weitere Angriffsbemühungen und eine Vielzahl von sehr gut herausgespielten Chancen konnten wir nicht in Tore ummünzen. Mit dem 1:1 nach Ende der regulären Spielzeit war nun  Verlängerung angesagt, in der die Chemnitzer mehr Druck erzeugten und sich einige gefährliche Torgelegenheiten erspielten. Durch unseren glänzend aufgelegten Keeper Florian hielten wir das 1:1 bis zum Ende. Im Neumeterschießen fehlte uns dann ein bisschen die Konzentration, sodass wir etwas unglücklich ausgeschieden sind. Am Ende setzte sich die IFA aus Chemnitz mit 6:7 (n.E.) durch.

Kopf hoch D1. Auf diese Leistung können wir weiter aufbauen. 

 

Team: Jonas K., Nils, Paul, Yannis, Felix, Jonas B., Luis, Luigi, Florian, Niklas, Johanna, Tim

mehr News

    Team-Sponsor

    WIS GmbH

    Berthelsdorfer Str. 53
    09599 Freiberg

    Tel.: 03731 / 26190
    info@wis-freiberg.de
    www.wis-freiberg.de

    Co-Sponsor

    Franke Automobile GmbH & Co.KG

    Brander Str. 71
    09599 Freiberg

    Tel.: 03731 / 678 - 0
    kontakt@franke-auto.de
    www.franke-auto.de

    Ansprechpartner

    Trainer
    Andreas Gartner
    (UEFA B Level | B-Trainer)

    Mail: juniorteam@bsc-freiberg.de

    Trainingszeiten

    Tag

    Ort

    Zeit

    Montag

    Platz der Einheit
    Kunstrasen

    17.30 - 19.00 Uhr

    Mittwoch

    Platz der Einheit
    Kunstrasen

    17.30 - 19.00 Uhr

    Freitag

    Platz der Einheit
    Kunstrasen

    16.30 - 18.00 Uhr


    November-März


    Montag

    Ohain-Schule

    16.30 - 18.00 Uhr

    Mittwoch

    Grube-Halle

    17.00 - 18.30 Uhr