D1: Heimniederlage im strömenden Regen

25 11 2017

Von: Alf Kiulies

BSC Freiberg – SV Barkas Frankenberg 0:1

Zum letzten Heimspiel der Hinrunde empfingen wir die D-Jugend aus Frankenberg. Gegen die Aufsteiger und Tabellennachbarn wollten wir gern punkten, um den Anschluss an die Tabellenspitze nicht zu verlieren. Doch leider verließen wir nach dem Schlusspfiff mit hängenden Köpfen den Rasen.

Die Geschichte des Spiels ist schnell erzählt. Der Beginn der im Freiberger Dauerregen gespielten Partie gehörte unserem Team. Wir spielten geduldig aus einer sicheren Defensive heraus und kombinierten bis weit in die gegnerische Hälfte hinein. Doch leider fehlte der letzte Zug zum Tor und Frankenberg verteidigte geschickt und stellte die Räume zu. Dennoch hatten wir die Führung mehrfach auf dem Fuß. Ein Schuss von Felix strich knapp am Tor vorbei, kurze Zeit später traf Paul nur den Pfosten. Mit zunehmender Spieldauer befreiten sich die Gäste und kamen vor der Pause selbst zu einigen Torgelegenheiten.

Mit Wiederanpfiff stürmte plötzlich Frankenberg. Wir waren gedanklich noch in der Kabine, standen nicht nah genug an den Gegenspielern und verloren die Zweikämpfe. Die Gäste belagerten unseren Strafraum und drückten auf die Führung. Folgerichtig kassierten wir in der 36. Minute den Gegentreffer, als wir in der Abwehr den Ball nicht klären konnten und ein Frankenberger Stürmer eiskalt verwandelte. Nachdem es ein paar Minuten brauchte, bis wir diesen Schock verdauten, erhöhten wir allmählich das Tempo und übernahmen endlich wieder die Initiative. Vor allem auf der linken Seite setzte sich der eingewechselte Luis mehrfach durch und belebte unser Angriffsspiel. Nach einer schönen Freistoßvariante traf Kiu nur den Außenpfosten. Unsere Jungs kämpften, doch die Zeit zerrann im Regen. Letztlich fehlten uns spielerische Mittel und Durchschlagskraft, um weitere klare Chancen zu erarbeiten. Egal ob nach Ecken, Freistößen oder aus dem Positionsspiel heraus – der Ball wollte nicht ins Frankenberg Tor.

Unglücklich verlieren wir dieses Heimspiel. Einsatz und Kampfgeist stimmten, doch gegen diszipliniert verteidigende Frankenberger reichte es nicht zum Torerfolg. Nächste Woche fahren wir nach Riesa und wollen die Hinrunde mit einem Sieg abschließen.

Team: Lilli, Nils, Paul, Felix, Sascha, Luis, Kiu, Hamid, Jordi, Keule, Tim

mehr News

    Team-Sponsor

    WIS GmbH

    Berthelsdorfer Str. 53
    09599 Freiberg

    Tel.: 03731 / 26190
    info@wis-freiberg.de
    www.wis-freiberg.de

    Co-Sponsor

    Franke Automobile GmbH & Co.KG

    Brander Str. 71
    09599 Freiberg

    Tel.: 03731 / 678 - 0
    kontakt@franke-auto.de
    www.franke-auto.de

    Ansprechpartner

    Trainer
    Issam Jabbar

    Mail: juniorteam@bsc-freiberg.de

    Trainingszeiten

    Tag

    Ort

    Zeit

    Montag

    Platz der Einheit

    17.30 - 19.00 Uhr

    Mittwoch

    Platz der Einheit

    17.30 - 19.00 Uhr

    Freitag

    Platz der Einheit

    16.30 - 18.00 Uhr


    November-März


    Montag

    Ohain-Schule

    16.30-18.00 Uhr

    Mittwoch

    Grube-Halle

    17.00-18.30 Uhr