C1: "Diese Niederlage haut uns nicht um!"

19 05 2019

Von: gzamak

1:2 Niederlage gegen Dresden Löbtau

Bei schönsten Fussballwetter waren wir heute bei der SpVgg. Dresden-Löbtau zu Gast. In den ersten Minuten der Partie erspielten sich die BSC-Jungs ein deutliches Übergewicht, betrieben allerdings Chancenwucher. Drei Bretter fanden –bei besten Einschussmöglichkeiten- nicht den Weg ins Tor. So hätte man schon in der Anfangsphase einen deutlichen Vorsprung herausschießen können.  Eine Unachtsamkeit des BSC nutzten auf der anderen Seite die Löbtauer in der 24. Minuten zur überraschenden Führung. Ab diesen Zeitpunkt kippte die Begegnung zu Gunsten der Gastgeber, die nun deutlich druckvoller agierten. Auch in Hälfte zwei blieben die Dresdner weiter in der Vorwärtsbewegung. Der BSC versuchte zwar das Spiel wieder an sich zu reißen, die schnellen Ballverluste ermöglichten aber kein geordnetes Spiel. So kam es wie es kommen musste: die Löbtauer belohnten sich für aufopferungsvollen Kampf und erzielten 10 Minuten nach Wiederanpfiff das 2:0. Auch ein nochmaliges Aufbäumen unserer Jungs blieb wirkungslos. Lediglich mit einem Strafstoß verkürzten wir auf 1:2 . 

 

Am 02.06.2019 steigt dann unser letztes Heimspiel. Als Gast begrüßen wir den VfB Fortuna Chemnitz.

Team: Louis (1 Tor), Jonas, Sascha, Luis, Kiu, Julian, Sandro, Nils, Hamid, Dome, Luigi, Melvin

mehr News

weitere Bilder

Ansprechpartner

Trainer
Sebastian May

Mail: juniorteam@bsc-freiberg.de

Trainingszeiten

Tag

Ort

Zeit

Dienstag

Platz der Einheit

17.00-18.30 Uhr

Donnerstag

Platz der Einheit

17.00-18.30 Uhr

Freitag

Platz der Einheit

17:00-18:30 Uhr


November-März