Torloses Unentschieden in Flöha

04 12 2011

Von: Jens Hesse

Mit einem am Ende glücklichen Punktgewinn kehrt die dritte Garde vom BSC aus Flöha zurück und verbringt die Winterpause auf dem 3. Platz (25.Pkt) hinter dem Zuger SV (1. 31Pkt) und dem SF Reichenbach 02 (2. 26.Pkt).

„Wir hätten heute noch 3 h spielen können und hätten die Kiste trotzdem nicht getroffen.  Uns hat heute einfach der nötige Biss und Konzentration gefehlt, um hier 3 Punkte zu holen.“ so der Mannschaftsleiter Jens Hesse.

Dabei hätte das Spiel schon früh in eine ganz andere Richtung gelenkt werden können, denn nach vier Minuten fällte Schneider, nach einem abgeprallten Ball, den Flöhaer Angreifer elfmeterwürdig. Aber der Pfiff von Schiri Frank Eidner blieb aus. Danach plätscherte das Spiel genauso vor sich hin, wie der Regen auf den Kunstrasen. Nennenswerte Torchancen der Gäste waren Mangelware und so blieb es bei der glücklichen Punkteteilung.

Aufstellung: Schneider – Schmidt, Lehnhardt, Mende ,Rudolph, Zielke H. – Walter, Ramm, Sitz (62. Thiel) – Hesse (89.Thiemer),  Zielke K.

mehr News