Personalnot der Reichenbacher bringen erneut 3 Punkte

26 09 2012

Von: unbekannt

Da ist der Trainer am Samstagmorgen in der Kabine seiner Dritten und denkt nur daran, wie er seine Jungs am besten auf das Spiel einstellt, da klingelt sein Telefon und er bekommt mitgeteilt das die Reichenbacher nicht zum Spiel antreten werden.

Hmm auf der einen Seite drei Punkte mal eben so kampflos gewonnen, aber auf der anderen Seite wollen seine Jungs gerne kicken so wie sie es auch eingeplant hatten. Also zögerte der Jungtrainer nicht lange, führte ein paar Telefonate und schwubdiwub stand ein Testspiel gegen die eigene B-Jugend des Vereins auf dem Programm, deren Gegner übrigens auch den Schwanz eingezogen hatte.

Bezirksliga jung gegen 2. Kreisklasse Männer (alt) , da konnte man schon von einem gepflegtem Spielchen ausgehen. Aber beide Mannschaften taten wenig daran den 7 Zuschauern etwas fürs Auge zu bieten. Es fielen zwar Tore, und das eine oder andere vielleicht sogar schön herausgespielt, aber wie sich in diesen Fällen beide Abwehrreihen verhielten war nicht feierlich und gilt in den nächsten Trainingseinheiten von beiden Trainern zu verbessern. Am Ende konnten sich die Männer mit 7:5 durchsetzen und bleiben damit auch im 9. Spiel unter dem neuen Trainergespann Sitz/Hesse ungeschlagen.

"Unsere Leistung war heute nicht super, was aber auch zum einen an der Aufstellung gelegen haben könnte, denn so haben wir ja noch nicht zusammengespielt. Und zum anderen fehlte bei dem einen oder anderen die nötige Bereitschaft alles zu geben, weil es ja "nur" gegen die B-Jugend ging. Aber alles in allem ein guter Test und besser als Spielausfall." so Torjäger Henry Zielke.

Am kommenden Wochenende gilt es dann wieder hellwach zu sein, denn mit der ebenfalls ungeschlagenen Siebenlehner Reserve wartet ein ganz harter Auswärtsbrocken auf die Bergstädter.

 

In diesem Sinne, fleißig trainieren!

 

u.n.v. WIR SIND DIE DRITTE!!! 

 

 

 

mehr News