Dritte macht AUFSTIEG perfekt

23 06 2013

Von: jh

Mit einem ungefährdeten 4:0 Auswärtssieg gegen den Hetzdorfer SV 2 konnte die Dritte den vorzeitigen Aufstieg in die 1. Kreisklasse feiern. Zwar hat man vor dem letzten Spieltag „nur“ 3 Punkte Vorsprung auf Verfolger Siebenlehn, aber 61 Plustore auf den 2. sprechen klar für die Bergstädter.

Also gab es nach dem Abpfiff kein Halten mehr und die Jungs um Spielertrainer Jens Hesse rockten die Kabine im Hetzdorfer Wald. „Super Freiberg, Super Freiberg he he he“ hallte es bis in die frühen Morgenstunden durch Freiberg.

„Ich bin froh dass wir es endlich geschafft haben. Die Jungs haben eine super Saison gespielt und es einfach verdient“, so der Spielertrainer.

Am kommenden Sonntag 12:00Uhr ist die Dritte in Dittmannsdorf zu Gast und wird dort die Saison ungeschlagen beenden und dann nochmal ausgiebig feiern.

Es spielten: Schneider, Ramm, Schulze, Georgi, Schmidt, Rudolph, Zielke K., Loschke, Thiel(70.Lehnhardt), Mönch(75.Thiemer) , Zielke H.

mehr News