Dritte bereit für die Rückrunde

24 03 2012

Von: Jens Hesse

Nachdem alle Männermannschaften des BSC bereits Punkte einfahren durften, musste die Dritte immer zuschauen wie die Gegner ans runde Leder kufften. Aber damit ist jetzt endlich Schluss. Am Samstag darf das Team um Peter Errmann nach einer langen und guten Vorbereitung endlich wieder im Kampf um Punkte mitmischen.
"Wir haben früh mit der Vorbereitung begonnen, alle haben mitgezogen und sind heiß auf die Rückrunde. Wir konnten viel testen (TuS Großschirma 1:1, SV Pesterwitz 3:1, SV Linda 5:1) und uns auf einigen Positionen sogar verstärken", so der Übungsleiter Errmann.
Mit Kevin Gehrke (Fortuna Langenau), Christian Schulze (Eisenhüttenstadt), Andrej Ustenko (BSC Apolda) und David Walter (vereinslos) konnte man 4 starke Neuzugänge in der Winterpause an Land ziehen.
Und nun kommt mit dem Siebenlehner SV 90 (4. 23 Pkt.) ein Gegner in die Bergstadt, mit dem man noch eine Rechnung offen hat. Denn am ersten Spieltag, quasi dem ersten Punktspiel unserer noch jungen Dritten, setzte es eine völlig unverdiente 1:0 Pleite. Diese will der BSC III(3. 25 Pkt.) am Samstag ausbügeln und die Siebenlehner ohne Punkte wieder nach Hause schicken.

Unsere treuen Fans sind natürlich herzlich willkommen und wir freuen uns auf eure Unterstützung.

u.n.v. wir sind die Dritte

mehr News