Interview mit Kevin Zielke

18 01 2014

Von: BSC

Seit 2,5 Jahren im BSC Trikot Kapitän Kevin Zielke

BSC: Zu Beginn ein Blick auf deine bisherige Spielerkarriere. Seit wann spielst du denn Fußball und bei welchen Vereinen warst du bisher aktiv?

Kevin Zielke: Ich habe in der Jugend für den VfB Chemnitz gespielt, allerdings nur von der E-Jugend bis zur C-Jugend. Dann habe ich aufgehört und spiele erst im Männerbereich wieder. Als damals die Dritte des BSC eröffnet wurde, haben ein paar Studienfreunde und ich uns allesamt angemeldet.

BSC: Was hast du für ein Sportliches Vorbild?

Kevin Zielke: Ich habe in dem Sinne kein sportliches Vorbild.

BSC: Seit 1,5 Jahren bist du der Kapitän der 3. Männermannschaft und trugst in der letzten Saison mit 36 Treffern maßgeblich zum Aufstieg bei. Was macht dich so stark in diesem Team?

Kevin Zielke: Für eine Dritte Mannschaft spielen wir schon einen recht gepflegten Ball. Da ich zudem nicht der langsamste bin, komme ich schon hin und wieder in gute Abschlusspositionen. In der letzten Saison hatte ich dann einfach einen Lauf und die Bälle gingen ins Tor.

BSC: Wo liegen deine Schwächen?

Kevin Zielke: Ich kann mich natürlich noch in einigen Bereichen verbessern. Mein Defensivzweikampf ist schon noch ausbaufähig. Zudem übersehe ich manchmal den besser postierten Mitspieler und verpasse den richtigen Moment des Abspiels.

BSC: Am 4. Spieltag der laufenden Saison hattest du einen Schien- und Wadenbeinbruch erleiden müssen, der dich bis heute komplett aus dem Rennen genommen hat. Wie ist der aktuelle Stand des Genesungsprozesses?

Kevin Zielke: Soweit geht es mir ganz gut. Ich habe inzwischen keinerlei Schmerzen mehr und bin aktuell dabei die Beinmuskulatur zu trainieren.

BSC: Trotzdem hat dein Team Moral gezeigt und steht als Aufsteiger derzeit wieder auf einem Aufstiegsplatz. Was traust du deiner Mannschaft für die Rückrunde zu?

Kevin Zielke: Wenn wir weiterhin von Spiel zu Spiel denken und die Rückrunde ebenso konzentriert wie die Hinrunde bestreiten, bin ich überzeugt, dass wir aufsteigen können.

BSC: Wird der Kevin da nochmal mitmischen?

Kevin Zielke: Ich bin optimistisch, dass ich in der Rückrunde noch mal angreifen kann. Natürlich erst, wenn die Verletzung vollständig ausgeheilt ist.


BSC: Wir danken für das Gespräch und wünschen viel Erfolg für die Rückrunde und vorallem gute Besserung.

mehr News