BSC Freiberg - Coswiger FV


BSC Freiberg
4 : 1
(2 : 1)

Coswiger FV
Datum
Sa, 28. 09. 2013, 15:00
Stadion
Platz der Einheit - 2. Rasen
Besucher
117
Schiedsrichter
  • Thomas Bürger (SG Adelsberg)
  • Andre Claus (Assistent)
  • Alexander Nickel (Assistent)
Programmheft (PDF)

Aufstellung

Patrick Weiß

Steve MüllerTor in der 86. Minute

Christopher Otto

Stefan Richter

Markus Scholz

Ludwig Berndt

Tom Fischer

Sebastian KrauseTor in der 29. Minute

Stephan Schäfer

Rico ThomasKapitän

Paul BergerKopfballtor in der 20. MinuteKopfballtor in der 72. MinuteAuswechslung in der 82. Minute

Christian Zickler

Jiri Horinek

Sascha Wendel

Daniel KücklichAuswechslung in der 87. Minute

Torsten Lehmann

Maximilian Probst

Stanley RostGelbe Karte in der 45. Minute

Tino ThieleAuswechslung in der 80. Minute

Philipp LangerKapitän

Benny Hoheisel

Paul KiontkeTor in der 32. Minute

Auswechselbank

Steve Kosbab

Dorian Hakrama

Rick Römmler

Patrick Löbel

Stefan LeinEinwechslung in der 82. Minute

Matti Marquardt

Karsten Herzog

Andreas SchneiderEinwechslung in der 87. Minute

Daniel Küttner

Richard Penicka

Stefan PannaschEinwechslung in der 80. Minute

Trainer
Steve Dieske
Daniel Küttner

Spielbericht

Von: Steffen Bauer (Freie Presse)

Freiberger diesmal wieder mit Köpfchen

Der BSC ist in der Fußball-Bezirksliga nach einem 4:1 (2:1) gegen die SpVgg Grün-Weiß Coswig wieder auf Erfolgskurs.

Die Freiberger Fußballer haben erneut die Kurve gekriegt. Eine Woche nach dem blamablen 2:6 in Großenhain konnte sich der Bezirksligist zu Hause rehabilitieren. Mit 4:1 (2:1) besiegte der BSC am Samstag Aufsteiger Grün-Weiß Coswig und rückte mit 12 Punkten wieder auf Rang 3 der Bezirksliga Mitte.

"Das war ein Schritt in die richtige Richtung", atmete BSC-Trainer Steve Dieske auf. Er hatte nach dem Auftritt der Vorwoche die Charakterfrage an seine Mannschaft gestellt, die diese positiv beantwortete. Das Team habe über weite Strecken taktisch sehr diszipliniert gespielt, lobte Dieske. Dabei hatte er drei Umstellungen vorgenommen: Paul Berger und Christopher Otto kehrten nach ihrem Urlaub wieder in die Startelf zurück. Zudem gab Steve Müller seinen Einstand, nachdem der Rückkehrer vom 1. FC Magdeburg wegen einer Blinddarm-OP wochenlang pausieren musste.

Kapitän Rico Thomas setzte kurz nach dem Anpfiff ein erstes Achtungszeichen. Danach versuchte der BSC zunächst das Spiel mit aggressivem Forechecking unter Kontrolle zu bekommen. Nach einem Freistoß von Krause, auf den langen Pfosten gezogen, traf Berndt per Kopf das Aluminium. Berger setzte energisch nach und drückte zurückspringenden Ball per Kopf über die Linie.

Kurz darauf sorgte Sebastian Krause für noch mehr Beruhigung bei den Gastgebern: Sein Flachschuss schlug unhaltbar zum 2:0 im langen Eck ein. Doch zu sicher durften sich die Freiberger nicht fühlen: Weiß, der bis dahin keinen Schuss aufs Tor bekam, musste sich nach einem abgefälschten Freistoß geschlagen geben - nur noch 2:1.

Die ersten Minuten der 2. Halbzeit gehörten den Gästen, deren Fans auf den Rängen klar die Oberhand hatten. "Ein Auswärtsspiel auf eigenem Platz", kommentierte Dieske. Zumindest ließen sich seine Männer davon nicht beeindrucken. Ein Schuss des starken Thomas' landete an der Latte. Kurz darauf leitete der BSC-Kapitän dann das 3:1 ein: Nach seinem Diagonalball flankte Krause mustergültig auf Berger, der erneut per Kopf zur Stelle war. Den Schlusspunkt setzte Müller: Der 20-Jährige brauchte nach einem schönen Spielzug über Fischer, Thomas und Krause nur noch den Fuß hinzuhalten.

Wichtig sei, dass die Mannschaft nun wieder konstant solche Leistungen bringe, sagte Trainer Dieske. "In Meißen müssen wir jetzt nachlegen." Allerdings wartet dort erneut ein angeschlagener Gegner auf die Freiberger: Mit 0:9 ging Meißen am Sonnabend beim VfL Pirna-Copitz unter.

Spielbericht des Gegners

Ticker

MinuteErgebnisHeimAktionGast
201 : 0Kopfballtor

Kopfballtor durch Paul Berger

 
292 : 0Tor

Tor durch Sebastian Krause

 
322 : 1 

Tor durch Paul Kiontke

Tor
452 : 1 

Gelbe Karte für Stanley Rost

Foulspiel

Gelbe Karte
723 : 1Kopfballtor

Kopfballtor durch Paul Berger

 
803 : 1 

Stefan Pannasch kommt für Tino Thiele

Auswechslung
823 : 1Auswechslung

Stefan Lein kommt für Paul Berger

 
864 : 1Tor

Tor durch Steve Müller

 
874 : 1 

Andreas Schneider kommt für Daniel Kücklich

Auswechslung

Bilder vom Spiel

Bilder: BSC Freiberg/ag; Eckhard Mildner