BSC erkämpft sich einen wertvollen Auswärtspunkt in Markkleeberg

16 10 2016

Von: Online-media

Unsere ERSTE holt sich verdientermaßen einen Auswärtspunkt in Markkleeberg.

Die Kickers 94 Markkleeberg versuchten unsere Mannschaft sofort unter Druck zu setzen und hatte in der Anfangsphase einige gute Chancen, welche aber der gut aufgelegte Debütant Thomas Metzner (Nr. 220 als Spieler der ERSTE ) im Tor alle vereitelte.

Freiberg konnte sich nach vorn ebenfalls gut in Szene setzen und der nächste Neuling Issam Jabbar (Nr. 221) konnte seine Farben nach gut einer halben Stunde in Führung bringen. Torjäger Paul Kiontke legte kurz vor der Pause sogar noch per Kopf zum 2:0 nach.

In der zweiten Hälfte ließ sich unsere Mannschaft aber das Heft des Handelns komplett aus der Hand nehmen und die Kickers kamen zu einigen Gelegenheiten - zwei davon konnten sie zum am Ende für beide Seiten verdienten Ausgleich nutzen.

In der Schlussphase kam mit Juan Barajas noch der dritte Debütant (Nr. 222) des Tages ins Spiel.

NIEMALS ohne STOLZ

mehr News

weitere Bilder