BSC belegt 7. Platz beim Landskron-Cup

Beim 14. Landskron-Cup in der Bautzener Schützenplatzhalle trifft unser Team auf starke Gegner. Die Gruppenauslosung bescherte uns die Liga-Konkurrenten OFC Neugersdorf sowie EV Einheit Kamenz. Komplettiert wird die Staffel B vom SV Post Germania Bautzen als Gewinner des Qualifikationsturnieres.

Vor 850 Zuschauern spielen in der Staffel A der Oberligist FSV Budissa Bautzen, sowie die Ligakonkurrenten NFV Gelb-Weiß Görlitz und Bischofswerdaer FV 08 sowie der tschechische Zweitligist FK Slovan Varnsdorf gegeneinander.

Gruppe A

FSV Budissa Bautzen - FK Slovan Varnsdorf  5:1
Bischofswerdaer FV 08 - NFV Gelb-Weiß Görlitz  6:2
NFV Gelb-Weiß Görlitz - FSV Budissa Bautzen  0:6
FK Slovan Varnsdorf - Bischofswerdaer FV 08  7:2
Bischofswerdaer FV 08 - FSV Budissa Bautzen  2:3
NFV Gelb-Weiß Görlitz - FK Slovan Varnsdorf 2:3

Gruppe B

SV Einheit Kamenz - SV Post Germania Bautzen  3:2
FC Oberlausitz Neugersdorf - BSC Freiberg  5:2 (Otto, Dietrich)
FC Oberlausitz Neugersdorf - SV Einheit Kamenz  2:2
SV Post Germania Bautzen - BSC Freiberg  2:1 (Klemm)
SV Einheit Kamenz - BSC Freiberg  3:1 (Römmler)
FC Oberlausitz Neugersdorf - SV Post Germania Bautzen  2:2

Schoot out Platz 7 und 8

NFV Gelb-Weiss Görlitz - BSC Freiberg  2:3 (Otto, Dietrich, Schäfer)

Schoot out Platz 5 und 6

Bischofswerdaer FV 08 - SV Post Germania Bautzen 5:6

Halbfinals

FSV Budissa Bautzen - FC Oberlausitz Neugersdorf  1:4
SV Einheit Kamenz - FK Slovan Varnsdorf  7:0

Spiel um Platz 3

FSV Budissa Bautzen - FK Slovan Varnsdorf  6:1

Finale

FC Oberlausitz Neugersdorf - SV Einheit Kamenz  2:1

Bester Spieler: Pavlo Rudnytsky (FK Slovan Varnsdorf)
Bester Torwart: Stefan Richter (FSV Budissa Bautzen)
Bester Torschütze: Ralf Marrack/8 (FSV Budissa Bautzen)

 

mehr News

weitere Bilder