Debakel für die ERSTE in der Lessingstadt

13 05 2017

Von: online-media

Die ERSTE bekommt vom SV Einheit Kamenz eine bittere Lehrstunde erteilt und muss sich, auch auf Grund der anderen Ergebnisse, wohl mit dem Gang in die Landesklasse befassen.

Nur in den ersten 5 Minuten zeigte man Landesliga-Niveau und ging durch Paul Kiontke (8.) in Führung. Kamenz schlug jedoch im Stile einer Spitzenmannschaft zurück und überrollte unsere Mannschaft bis zur Halbzeit mit 5 Treffern.

In Hälfte zwei ließen es die Lessingstädter etwas ruhiger angehen und erzielten 'nur' noch zwei weitere Treffer. Torwart Robin Fritzsche konnte zudem kurz vor Ultimo noch einen Elfmeter halten.

Insgesamt ein Tag zum vergessen .. Nun geht es gegen Glauchau, Niesky, Reichenbach und Taucha entweder darum doch noch die Kurve zu kriegen, oder sich mit Anstand aus der Sachsenliga zu verabschieden.

Auch wenn es schwer fällt - NIEMALS ohne STOLZ

mehr News